top of page

Narbenentstörung im Shiatsu


Fr. 5. Mai - von 9:00 bis 17:00 Uhr

  • Beginnt am 5. Mai
  • € 130,-
  • BSFZ Faak am See, Halbinselstraße 14, 9583 Faak am See, Raum

Freie Plätze


Beschreibung

NARBENENTSTÖTUNG SOWIE UMGANG MIT TATTOOS, PIERCINGS UND FEHLENDER ORGANE IM SHIATSU/IN DER KÖRPERTHERAPIE Tagesseminar mit Claudia Picher Seminarinhalt: · Was ist eine Narbe, wie entsteht sie, was bedeutet eine Narbe für den Körper. · Arbeit am und um Narben mit verschiedenen Techniken, welche Hilfsmittel können zum Einsatz kommen · Ist ein Tattoo oder Piercing ein Störfaktor, wenn ja wie kann man dem Körper beibringen damit umzugehen · Wie können fehlende Organe oder Körperteile im energetischen Feld integriert werden (Fokusarbeit) Zielgruppe: Shiatsu-PraktikerInnen, Shiatsu-StudentInnen ab dem 3. Jahr, ManualtherapeutInnen mit strukturellen Kenntnissen Kosten: inkl. Unterlagen und Teilnahmebestätigung € 130.-


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

praxis@claudia-picher.at

bottom of page